fbpx

SAP Fiori – ein Paradigmen- und Generationswechsel?

Was steckt hinter Fiori, was sind deine Berührungspunkte und können wir wirklich von einem Paradigmenwechsel sprechen? All das, erfahrt ihr in unserer Podcast-Folge. In diesem Beitrag geht es hingegen um ein „softes“ Thema, das im weitesten aus dem Leadership und Diversitäts-Bereich kommt. Wie kann sich die schöne neue Welt positiv auf das Arbeiten in der SAP-Beratungs-Branche auswirken.

Auf die Inflation und steigende Energiekosten reagieren – so steigerst du dein SAP Gehalt

Habt ihr schon die Heizung an, lasst ihr das Auto häufiger stehen und kauft im Supermarkt gezielt Aktionsware?
Das sind sicher alles hilfreiche Maßnahmen, um dein Budget zu schonen – aber was wirklich gegen eine vermutlich leider in Richtung zweistellig reichende Inflation und exorbitante Gas-Preise hilft, ist mehr zu verdienen.
Wir haben 3 Best Practices als Übersicht für dich zusammengestellt, wie du als SAP Berater:in oder ABAP-Entwickler:in mehr verdienen kannst.

Als SAP Berater:innen selbstständig machen – unsere Tipps für dich

Es sind goldene Zeiten für alle Menschen, die sich mit SAP auskennen und die Einstellungssituation ist exzellent: die Unternehmen und SAP Dienstleister suchen händeringend SAP Berater:innen und Entwickler:innen sowie Führungskräfte/ Manager:innen. Dass es sich um einen Arbeitnehmer:innen-Markt handelt, müssen wir euch an dieser Stelle nicht weiter erklären.

Und doch spielst du mit dem Gedanken dich selbstständig zu machen – dann haben wir hier ein paar Tipps für dich.

W wie Wiederkehrer bis X, Y, Z – der Abschluss vom #OWL_ABC

Alles hat ein Ende, so auch unser Ostwestfalen_ABC.
Spaß hat es gemacht und Daniel konnte doch noch so einiges dazu lernen, was diese Region so einzigartig macht und welche sprachlichen und kulinarischen Raffinessen hier vorherrschen. Wir beenden diese Reihe mit abschließenden Gedanken zu dem Wiederkehrer-Phänomen und mit eurer tollen Wordcloud.
Viel Freude, danke fürs Lesen und Mitmachen und eine gute Inspiration.

V wie Vereine – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Am heutigen Montag geht es ans Eingemachte – ich versuche einmal eure ostwestfälische Unternehmenskultur zu typisieren #OWL_ABC. Denn ihr habt doch so einige Besonderheiten vorzuweisen, die sich deutlich von der Hamburger Mentalität unterscheiden 🙂
Ich gehe bei meiner Typisierung frei nach dem Eisberg-Modell vor und beleuchte auch gerne die Schichten rund um Regeln, Werte und Normen, Einstellungen etc., also das was jenseits des nach Außen hin formulierten Leitbildes echt gelebt wird.
6 Typen sind entstanden – und wir freuen uns über eure Ergänzungen.