fbpx

Live-Podcast Karrierekiller

Was sind eigentlich Karrierekiller? Wir haben eure Favoriten auf dem Menti-Board zusammen gesammelt und diskutieren mit Gast Wiebke Arning, HR-Leitung von Apsolut, zu diesem Themenkomplex.
Nach einem etwas längeren Warm-Up erwartet euch das bekannte Teeparty-Format sowie im letzten Drittel der Episode Lösungen raus aus den destruktiven Denkmustern. Top 1 Karrierekiller seien Kinder laut der Umfrage – in der Diskussion eröffnen wir etwa das Lösungsangebot Kinder einmal anders zu denken und als Karrierebooster wahrzunehmen. Spannend, was dann gedanklich passieren kann!
Auch der Umgang mit starken eigenen Erwartungshaltungen im Job können euch am beruflichen Erfolg hindern. Wichtig ist aus unserer Sicht vor allem, dass du sich selbst gut kennst und deine individuelle Karrierevorstellung.

Nach der Aufnahme ging die Diskussion im Plenum noch ungefähr eine Stunde – es war toll und wir hoffen, dass dies nicht der letzte Live-Podcast war …

Episode 6 – Work-Child-Balance oder Gründen mit Kind

Das erste HörerInnen-Special: Diese Folge des Ankerkopf Podcasts mit einer ausgewählten HörerInnen-Frage liefert euch Insights, wie wir es geschafft haben mit Kind zu gründen. Wir geben euch unsere ganz persönliche Antwort und freuen uns über noch mehr Anregungen. Wollt ihr Gast in unserem Podcast werden, dann schreibt eine PN an sarah.niesel@ankerkopf.de oder kontaktiert uns über unsere Social Media-Kanäle #StayTuned #ankerkopf

Episode 5 – soll ich jetzt oder soll ich nicht?

Wann ist der richtige Zeitpunkt um zu gründen bzw. gibt es diesen überhaupt? In dieser Folge liefert dir Sarah kurz, knackig und spontan ihre Überlegungen und Beobachtungen. Schreibt uns gerne, wenn wir für euch ein bestimmtes Thema im Podcast streifen sollen.

Episode 4 – heißt selbstständig = selbst + ständig?

Sarah arbeitet an vielen Projekten gleichzeitig, was derzeit zu Unmengen an leeren Mate-Flaschen führt. Aus gegebenem Anlass stellt sie daher die Frage der Woche: Ist es tatsächlich so, wie alle vor der Gründung von Ankerkopf warnend formuliert haben: selbstständig arbeiten heißt selbst und ständig? Erfahrt im Podcast Daniels Antwort.