fbpx

Q wie Qualle – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Liebe Ostwestfalen, ich bin ja als Hamburger quasi ein Kind der Küste. Fast jedes Wochenende ging es für mich, wie auch für zahlreiche andere Hamburger an die Ostsee, nach Scharbeutz, Timmendorfer Strand und Co. Strandspaziergang, frische Brise und Sand an den Füßen… Das ist echt eines der wenigen Dinge, die ich hier vermisse: sozusagen keine Quallen an der Weser 😉

P wie Party – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Heute im #Ostwestfalen_ABC: P wie Party!
Wie feiern die Ostwestfal:innen eigentlich? Ich habe einmal meine Gedanken zum Thema „Party“ zusammengetragen, um euch Neu-Ostwestfalen nicht unvorbereitet feiern gehen zu lassen – sobald es wieder geht. Hier sind meine TOP 3 rückwärts, um den Spannungsbogen zu erhöhen 🙂

O wie ostwestfälisch – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Was heißt für euch ostwestfälisch?
Ursprünglich wollte ich heute eine Checkliste zusammenstellen und je nachdem wie ihr kommentiert, können wir daraus eine solche Liste erstellen – vielleicht fällt euch ja ein einzigartiger Aspekt ein?
Meinen unique Point habe ich in diesem Beitrag verfasst #ostwestfalen_ABC

Deine Bewerbung in der IT – der CV

In Vol. 2 von Alice im Serverland möchten die Hosts Katrin und Sarah stärker die Phasen deiner Karriere in der IT ins Visier nehmen. Den Auftakt macht dabei die Bewerbung.
Der Lebenslauf gewinnt immer stärker an Bedeutung wohingegen in der IT-Branche ein Motivationsschreiben quasi nicht mehr notwendig ist.
Aktualität, Echtheit Lesefreundlichkeit und Zielgruppenorientierung entscheiden darüber, ob dein Lebenslauf ein Türöffner oder Showstopper ist.

N wie Netzwerken – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Ich denke, dass das Netzwerken in #Ostwestfalen schon vergleichbar ist mit Hamburg. Netzwerken ja, aber das Framing muss stimmen. Letzte Woche habe ich über Vernissagen berichtet, da klappt es ganz gut mit dem Networking.