fbpx

D wie Dorfleben – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Euch erwarten in den nächsten Wochen 26 Folgen, mit Sondermaterial der Umlaute, wenn ihr es wollt 🙂 Daniel blickt persönlich als Hamburger und Neu-Ostwestfale auf unsere Region – Spoiler: Er möchte nie wieder zurück in die Großstadt 🙂 Heute D wie Dorfleben.

C wie Chance – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Euch erwarten in den nächsten Wochen 26 Folgen, mit Sondermaterial der Umlaute, wenn ihr es wollt 🙂 Daniel blickt persönlich als Hamburger und Neu-Ostwestfale auf unsere Region – Spoiler: Er möchte nie wieder zurück in die Großstadt 🙂 Heute C wie Chance.

B wie Bielefeld – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Euch erwarten in den nächsten Wochen 26 Folgen, mit Sondermaterial der Umlaute, wenn ihr es wollt 🙂 Daniel blickt persönlich als Hamburger und Neu-Ostwestfale auf unsere Region – Spoiler: Er möchte nie wieder zurück in die Großstadt 🙂 Heute B wie Bielefeld.

A wie Auto – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Euch erwarten in den nächsten Wochen 26 Folgen, mit Sondermaterial der Umlaute, wenn ihr es wollt 🙂 Daniel blickt persönlich als Hamburger und Neu-Ostwestfale auf unsere Region – Spoiler: Er möchte nie wieder zurück in die Großstadt 🙂 Den Auftakt macht Daniel mit dem Buchstaben A wie Auto.

Dein CV Teil 1 – lästiges Übel oder deine Eintrittskarte zum neuen Job

Der Lebenslauf, Curriculum Vitae oder kurz CV gilt bei vielen InformatikerInnen als ein lästiges Übel. Auf einer alten Festplatte oder in der Cloud schlummert er, veraltet, mit einer – unfreiwillig – 2000er Jahre Optik ausgestattet, dahinter befindet sich eine Projektübersicht mit Studienthemen und eurer Masterthesis vollumfänglich ausformuliert (und dann endet es). Hier erfahrt ihr 3 einfache Tipps für euren CV – und eure Haltung zu diesem besonderen Schriftstück.