fbpx

N wie Netzwerken – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Ich denke, dass das Netzwerken in #Ostwestfalen schon vergleichbar ist mit Hamburg. Netzwerken ja, aber das Framing muss stimmen. Letzte Woche habe ich über Vernissagen berichtet, da klappt es ganz gut mit dem Networking.

M wie Marta Herford – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Auch die Kunstwelt ist zu Gast in OWL – eine tolle Ergänzung zum IT Spitzencluster. Das ostwestfälische Museum Marta Herford kann locker mit namhaften Hamburger oder Berliner Museen mithalten. Die Wechselausstellungen sind hochkarätig und die Eröffnungsfeiern haben es in sich.

L wie Laubbläser – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Ostwestfalen_ABC. Daniel berichtet über Laubbläser-Attitüden und grüne Denkweisen in OWL. Außerdem erfahrt ihr, was Daniel mit einem Korb voller Dolden jedes Jahr anstellt 🙂

K wie Kleidung – ein Hamburger packt aus #OWL_ABC

Euch erwarten in den nächsten Wochen 26 Folgen, mit Sondermaterial der Umlaute, wenn ihr es wollt 🙂 Daniel blickt persönlich als Hamburger und Neu-Ostwestfale auf unsere Region – Spoiler: Er möchte nie wieder zurück in die Großstadt 🙂 Heute K wie Kleidung. Gibt es einen ostwestfälischen Kleidungsstil? Wie kann sich ein Neu-Ostwestfale kleiden, um inkognito unterwegs zu sein.

Die doppelte fehlende Sichtbarkeit

Wenn wir den Blick schweifen lassen über Job-Portale und Karriereseiten, dann blicken uns fast immer Männer an in Bezug zu IT-Stellenausschreibungen. Neben der gender-gerechten Sprache gibt es auch Attraktivitätskriterien, wie flexible Arbeitszeiten und Work-Family-Balance, die Frauen besonders ansprechen. Auch die Bandbreite von vielfältigen IT-Jobs ist nicht nur aufs Programmieren beschränkt, sondern kann auch weiter gedacht werden: von der Social Media und Performance Marketing Managerin, über verschiedene Coderinnen, SAP-Entwicklerinnen und Beraterinnen, bis hin zur Projektleitung und Prozessberaterin oder Geschäftsführerin reicht die Bandbreite. Fazit: Frauen in der IT sind maximal vielfältig aufgestellt – es gibt keine Prototypin „Frau_IT“, jedoch eine Art der Gegenerzählung zum stereotypen Nerd, die es etwa auf Instagram unter #girlswhocode #womenwhocode zu beobachten gibt und viel Potential um für mehr weibliche Rollenvorbilder in der IT zu sorgen.

#Shownotes
Die Kampagne #MögeDieMachtMitIhrSein findet ihr auf Instagram und Facebook unter dem gleichnamigen Account