fbpx

Episode 13 – Vull Huus mit Filmproduzent Marcel Vogelsang von motion and film

Es geht in die zweite Vull Huus Runde! Diesmal mit Marcel Vogelsang von motion and film, einem in Hüllhorst ansässigen B2B-Filmproduzenten. Vor 7 Jahren ist er das volle Risiko eingegangen, hat sein Hobby zum Beruf gemacht und ist damit extrem erfolgreich. Wir sprechen über das Trendthema Video und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten vom Vertrieb bis hin zum Recruiting sowie welche Vorteile OWL ihm in seinem Business bietet. Für Unternehmen, die noch nicht mit Video arbeiten hat er auch einen Tipp wie am einfachsten zu starten ist. Wer mehr wissen und mit Marcel Kontakt aufnehmen möchte, findet alles auf seiner Homepage: https://www.motion-and-film.de/

Episode 12 – Mind Opener: Evolutionäre Organisationen oder Daniel findet keinen Oberbaum im Wald

In dieser Folge erzählt Daniel von seiner Erkenntnis bei einer Veranstaltung eines Pflegedienstleisters. Diese musste schlussendlich zu seiner Kündigung und Gründung von Ankerkopf führen, da er sich vor lauter Tatendrang nicht mehr auf seine Arbeit konzentrieren konnte. Häufig wissen Menschen gar nicht welchen Einfluss sie auf das Leben anderer hatten. Daher nutzt Daniel die sich bietende Gelegenheit und dankt Christoph M. Michalski (https://www.christoph-michalski.de/) für die Einladung zu dieser Veranstaltung vor ein paar Jahren, die sein Leben verändert hat.

Übers Brotbacken und das Business – oder wie schmeckt Ihr Unternehmen?

Es steht schlecht um das deutsche UNESCO-Weltkulturerbe Brot. Vier Erkenntnisse, die mir beim Brotbacken übers Unternehmertum gekommen sind: Reduktion, Beste Zutaten, Geduld & Vertrauen.

Über Chancen für Start-Ups, Zeitslots und Weltenwandler – Interview mit Uwe Lück [Teil 4 Nearshore ]

Das Ankerkopf-Team führt im vierten Teil der Blogreihe „Nearshore“ ein Gespräch mit Uwe Lück von der IHK Ostwestfalen. Uwe Lück ist dort Referatsleiter für die Bereiche Technologie und Innovation sowie Hochschulbeauftragter. Ihr erfahrt Wissenswertes über die Verbreitung von Nearshore in OWL, die Vorteile von Offshore für bestimmte Unternehmensgruppen wie Start-Ups und auch Risiken, etwa im Bereich Kommunikation. Außerdem gibt es hilfreiche Adressen und Anlaufstellen, für alle, die diesen Schritt als Unternehmen gehen möchten.

Episode 11 – Wem muss der Wurm schmecken? Deep down Kommunikation

Du kannst nicht nicht kommunizieren, also überlege dir gut, wie du es machst. Das ist die Grundmessage dieser Folge: Ihr erfahrt von Kommunikationsexpertin Sarah was ihr in euren Kommunikationskoffer packen solltet (siehe auch unten die Liste) und welche kreativen Tricks und Tools es gibt, damit ihr diese wesentliche Rolle in eurem Unternehmen nicht vergesst: Denn die Kommunikation ist der Schlüssel zu eurem Unternehmenserfolg.

Ich packe in meinen Koffer:
– 1 Claim
– 1 Business Abstract (2-3 Sätze)/ Elevator Pitch
– Imagetext über euer Unternehmen (short: halbe Seite + long: ganze Seite)
– CEO-Bio-Text (ggf. verantwortliche MitarbeiterInnen)
– (gute) Fotos vom Team/ Innen-/ Außenaufnahmen/ Produkte
– eure Story: Welche Geschichte, in welcher Sprache/Kanal und was für ein Erzählertyp