fbpx

#ankerJob2224

Dein neuer Job als

Für SAP S/4 Greenfield Einführung. End-to-End Inhouse-Prozessberater:in (m/w/x) in Bielefeld/ mit ca. 40 % Remote-Anteil

#ankerjob2224. Wie spannend ist das denn? Eine waschechte S/4 Greenfield Einführung wartet auf dich – fordernd, spannend und doch mit viel Standard 😉 Dein neuer Arbeitgeber kommt aus dem Maschinenbau, hat weltweit über 12k Mitarbeitende und geht direkt mutig und ohne Z-Transkationen in die neue SAP Welt. Sie sind gerade dabei eine eigene SAP Truppe aufzubauen – werde auch Du Teil deines super modernen SAP Teams und setzte dich mit deinen Skills für die End-to-End-Prozesse und internationalen Template Roll-Outs ein. Auch die Bezahlung ist innerhalb der ostwestfälischen SAP Branche ziemlich gut – wie dein AP und Ankerkopf Gehalts-Checker Daniel weiß 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Film ab! Daniel fasst Essentials in der SAP Background Story zusammen.

Die SAP Background Story

  • Es werden 2023 folgende 4 Teams weiter aufgebaut: Finance (Module FI-CO), Service, Sales (SD) und Werke (MM, PP, EWM, QM)
  • Zum Projektteam: Insgesamt sind im Einführungs-Team rund 300 Personen beteiligt #ThinkBig, Hand in Hand wird intern mit einem erfahrenen Dienstleister gearbeitet
  • Es wurde ein Greenfield-Ansatz gewählt, um das alte Baan abzulösen
  • Zum Projekt-Status: Das Template wird aktuell entwickelt, erste Werke sind bereits ins SAP angebunden
  • Das Ziel des Unternehmens ist es, die eigenen Kompetenzen systematisch aufzubauen um dann erfolgreich die internationalen Roll-Outs durchzuführen
  • Gut zu Wissen: Insgesamt ist die Haltung deines neuen CIOs so, dass die IT als Business Enabler gedacht wird und du End-to-End-Prozessverantwortung hast

Was wirst Du tun?

  • Du bringst dich in dein neues Team ein, indem du den Hut für dein Thema aufhast – also weg von der reinen Modul-Denke
  • Du bist Ansprechperson fürs Fach und die IT und bist auch in der Koordinierung von externen Dienstleistern geübt, blickst hier gerne über die Schulter, lernst weiter und vertritts als Sparringspartner deinen Standpunkt
  • Du verfolgst in deiner Rolle das große Ziel die Greenfield-Einführung erfolgreich zu gestalten – es gibt allein 15 Produktionswerke und über 130 Vertriebsstandorte, u. a. in Polen, Italien, Japan und Werke in China
  • Projektsprache ist dabei Englisch (inkl. der Dokumentation)

Deine Benefits:

  • Gehalt je nach deinem Level: 75 -105k€, 40h Vertrauensarbeitszeit, 30 UT – Teilzeit möglich
  • Gleitzeit mit Home Office von ca. 2-3 AT pro Woche
  • 1 Projekttag pro Woche in Bielefeld, geplant ist 1 x im Monat eine Onsite Week
  • Reisen gelegentlich zu den Produktionswerken resp. Vertriebsstandorten
  • Agiles Vorgehen, viel Weiterbildung, Option auf Lead Rollen und ansonsten alle Benefits, die ein internationaler Konzern so bietet 🙂

Du würdest gerne in den Austausch gehen? Dann melde dich bei deinem Ansprechpartner Daniel und schick dein LinkedIn / Xing-Profil oder maile uns direkt deinen CV.

daniel.chrobot@ankerkopf.de

+ 49 571 784 657 83

Noch unschlüssig? Dann nutz’ doch unseren Karrierekompass. Für das Ankerkopf Netzwerk ist diese Dienstleistung kostenlos.

Jetzt bewerben und deinen CV an Daniel mailen

Speed Bewerbung