fbpx

My new #RecruitingLife

Hallo, hier schreibt Sarah von #Ankerkopf, als Initiatorin unseres Blogs, habe ich mir erlaubt auch direkt den Debüt-Beitrag zu verfassen, aber keine Sorge – du wirst noch weitere Stimmen hier lesen – und bald auch – hören können. Es wird in diesem Blog einerseits um digitales Arbeiten und Leben in OWL und der Peripherie gehen, ein wenig über uns und unsere Arbeitsweise und last not least Themen rund um Karrieren in der IT. Kurz zu mir: Ich bin Founderin, CEO eines Start-Ups und Recruitingszene-Neuling. Als Quereinsteigerin aus dem Kunst- und Kommunikationsumfeld erlebe ich gerade einen völlig frischen und unvorbelasteten Blick aufs Recruiting als etwa mein Mitgründer Daniel, den man/ frau durchaus als einen (mittel)alten Hasen dieser besonderen Szene verstehen kann.

Was mich in diesem neuen Job antreibt, ist es Menschen zu ihrem bestmöglichen Potential zu bringen und von Grund auf das Recruiting neu und anders zu denken. Wie viele von Euch, habe ich – neben ganz tollen Momenten – schon die ein oder andere negative Joberfahrung gemacht und weiß, wie es sich anfühlt, im falschen Job zu stecken und wie cool es sein kann, wenn man/ frau seinen/ ihren #Karrierekompass im Kopf hat.

Ich habe dafür viele Jahre gebraucht, viele Tools ausprobiert und Bücher gelesen. Und bin super happy, dass Ankerkopf in Zusammenarbeit mit PsychologInnen ein solches Kit entwickelt hat, sodass IT-EntwicklerInnen auf einen kurzen und knackigen Weg lernen ihre Karrieren aktiver zu gestalten.

Sehr vieles ist möglich, wenn Du dich selber gut kennst!

In diesem Sinne freue ich mich total Dich jetzt oder in Zukunft kennenzulernen und persönlich oder digital in unserem Netzwerk zu begrüßen.

Ankerkopf_Porträt_Sarah Niesel ©Sarah Niesel

#RecruitingLife #Recruiting #SAP #Web #OWL #Minden #ankerkopf #Gründerzentrum #startup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.